Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Hier gibt es weitere Infos über den vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten – Datenschutz

OK
Haus der kleinen
Racker e.V.

Unser Leitbild

Pädagogisch handeln heißt in unserem Arbeitsfeld die Individualität eines jeden Kindes zu würdigen und es darüber hinaus in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu fördern. Grundsätzlich erwächst unser Verständnis von Erziehung und Bildung aus der Anerkennung der sich entwickelnden Persönlichkeit und Eigenständigkeit des Kindes.

Durch eine individuelle Förderung gelingt es, diesem hohen Erziehungsanspruch gerecht zu werden. Des Weiteren sind eine kritische Reflexion unseres Handelns, sowie die permanente konzeptionelle Weiterentwicklung unserer pädagogischen Grundsätze die Voraussetzung für das Gelingen einer professionellen pädagogischen Arbeit.

Diesem Leitbild verpflichtet, stellen wir die Entwicklung des Sozialverhaltens und die Förderung der Selbständigkeit in den Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns.

Tagesablauf

In unserem täglichen Miteinander sind die Aktivitäten so eingebunden, dass sie den Kindern selbstverständlich erscheinen und sie, gemäß ihres Alters und ihrer Fähigkeiten hineinwachsen können. Um auf das einzelne Kind und seine Fähigkeiten besser eingehen zu können, bieten wir Aktivitäten in Kleingruppen an, wobei auch die Gesamtgruppe immer wieder gemeinsame Unternehmungen durchführt.

Da die Kinder min. 2/3 des Tages bei uns verbringen, ist es uns wichtig familienergänzend zu arbeiten.

Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Bewegungserziehung. Neben regelmäßigen Bewegungsstunden und fest integrierten Angeboten, werden täglich Ausflüge in die Natur, kleine Spaziergänge oder motorisch ausgelegte Aktionen auf dem Aussengelände angeboten.